· 

arena Alpen Open Water Cup, 6. Station Fuschlseecrossing, 24. August 2019, Fuschlsee

Wow ... was für ein Tag! Der Fuschlsee zeigte sich von seiner besten Seite und ließ mit seiner türkisgrünen Farbe beinahe Karibikfeeling aufkommen. Da wollte sich die fünfköpfige Abordnung der SU citynet Hall nicht lumpen lassen und legte sich ordentlich ins Zeug. Entsprechend toll waren die Ergebnisse: Theresa Danzer schwamm bei ihrem erst zweiten Open-Water-Rennen als jüngste der 177 Teilnehmer über 4km sensationell auf Platz 3 in der Klasse "Frauen bis 40" (20. Gesamtrang). Jonas Messner -- ebenfalls einer der jüngsten im Starterfeld -- platzierte sich als Gesamt-17. auf dem 6. Rang in der Klasse "Männer bis 40". Jana Petris musste leider leicht beeinträchtigt durch den See schwimmen, weil sie im Startgetümmel einen Schlag auf die Brille abbekommen hat. Als 6. in der Klasse "Frauen über 40" und Gesamt-30. kämpfte sie sich aber trotzdem im Vorderfeld ins Ziel. Monika Messner kam in der Gesamtwertung als 10. sogar noch unter die Top 10 und wurde Zweite in der Klasse "Frauen über 40". Elisabeth Klotz-Bair nahm die 2km-Streck in Angriff und wurde ausgezeichnete Zweite in ihrer Altersklasse.

Download
1908 Fuschlsee 4km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 52.7 KB
Download
1908 Fuschlsee 2km.pdf
Adobe Acrobat Dokument 43.5 KB