2019

2019 · 09. November 2019
Mit 11 Schwimmerinnen und Schwimmern war die SU citynet Hall beim 14. Int. Wave-Meeting am Start. Tagessiege gab es für Tobias Vesely und Stockerlplätze errichten Jonas Grießenböck sowie Jonas Magerle. Dieses Trio qualifizierte sich auch für das 100m Lagen-Finale der Jahrgangsbesten, in dem Tobias Vesely (Jg 2006) sich den Sieg holen konnte. Jonas Magerle (Jg 2007) und Jonas Grießenböck (Jg 2008) schlugen jeweils als Vierte an. Die Delfine Andreas Buchner, Matteo Petris, Niko Somogyi und...
2019 · 03. November 2019
Semjon Badergruber, Lisa Ebster, Benjamin Fuchs, Jana Kulova und Jonas Messner waren für das Tiroler Team bei den Union Bundesmeisterschaften am Start. Mit durchwegs soliden Leistungen sicherten sie sich gemeinsam mit den SchwimmerInnen des SC IKB Innsbruck mit 2000 Punkten Vorsprung den Sieg für Tirol in der Bundesländerwertung.
2019 · 27. Oktober 2019
Die 15. Auflage des Internationalen Alpenmeeting war bereits 3 Tage nach Meldeeröffnung ausgebucht und das IKB Hallenbad Höttinger Au entsprechend gut gefüllt. 370 Schwimmer und Schwimmerinnen aus 24 Vereinen und 6 Nationen (Deutschland, Italien, Liechtensten, Slowakei, Tschechien, Österreich) sorgten für tolle Stimmung und Top-Leistungen. Erstmals im Programm war die 16x50m Lagen-mixed-Staffel, bei der jeweils zwei Mädels und zwei Burschen alle vier Lagen in vier Durchgängen zu...
2019 · 21. Oktober 2019
Für 5 Synchro-Girls startete die Saison 2019/20 mit dem ersten Bewerb des Austria Cup im BSLZ Südstadt. Mit super Ergebnissen konnten alle überzeugen und man darf schon gespannt sein, auf das Abschneiden der Mädchen bei den Österreichischen Hallenmeisterschaften im Synchronschwimmen in wenigen Wochen in Rif.
2019 · 20. Oktober 2019
13 NachwuchsschwimmerInnen der SU citynet Hall starteten bei der StuBay Trophy in die Schwimmsaison 2019/20. Mit zahlreichen Bestzeiten, vielen Top 10 Platzierungen und mehreren Stockerlplätzen (Jakob Astner 1. 25m Rücken, Benjamin Becker 3. 100m Freistil, Scharf Maximilian, 1. 50m Rücken, 2. 50m Freistil, Thomas Seissl 3. 50m Freistil, Amelie Turanovic 2. 25m Freistil, 3. 25m Rücken, 4x25m Freistil mixed 3.) verlief der Wettkampfauftakt für das Haller Team bestens.
2019 · 16. Oktober 2019
Am Samstag den 12. Oktober nahmen vier Synchro-Girls der SU citynet Hall (Linett Buchberger, Anna Petris, Ella Matijasevic, Emma Laimer) am ersten Training des Minikaders 2.0 teil. Im ULSZ Rif wurde den ganzen Tag gemeinsam mit dem Mädchen der Sport Union Abtenau unter der Leitung von Marlene Gerhalter an einer Kür gearbeitet. Das Ziel es ist mit dem Minikader Ost (Wiener Mädchen) eine gemeinsame Kür zu schwimmen.
2019 · 29. September 2019
Nachdem vor etwa 30 Jahren zum letzten Mal Österreichische Mastersmeisteschaften im "Ländle" stattgefunden hatten, war es wieder einmal an der Zeit, dass sich die österreichische Mastersgemeinschaft nach Vorarlberg aufmacht und dort um Titel und Medaillen schwimmt. Das Stadtbad in Dornbirn war eine tolle Location und der Schwimmclub TS Dornbirn organisierte als ausrichtender Verein lässige Meisterschaften. Knapp 250 Masters aus mehr als 60 Vereinen sorgten in Dornbirn für zwei spannende...
2019 · 22. September 2019
Katharina Zirngast ist derzeit bei den Europameisterschaften im Rettungsschwimmen in Riccione im Einsatz. In ihrem ersten Bewerb, dem Line Throw, konnte sie mit ihrer Teampartnerin den ausgezeichneten 6. Rang erreichen. Heute stehen noch verschiedene Poolbewerbe auf dem Programm, bevor es ab morgen ins Meer zu den "Ocean" Bewerben geht. Ergebnisse
2019 · 08. September 2019
Die Open-Water-Saison 2019 ist Geschichte ... Mit dem Tegernsee-Langstreckenschwimmen endete am Samstag der arena Alpen Open Water Cup 2019. Bei frischen Temperaturen (Wasser 17 Grad, Luft 10 Grad) starteten gut 200 SchwimmerInnen um 8.30 im Yachtclub Bad Wiessee und querten den See zum Strandbad Monte Mare in Tegernsee. Dort gab es einen Landgang zu absolvieren und dieselbe Strecke wieder retour zu schwimmen. Der Tegernsee bot -- abgesehen von seiner Temperatur -- gute Freiwasserbedingungen...
2019 · 01. September 2019
Zum vierten Mal organisierte Markus Füller mit seinem Team das traditionsreiche Chiemsee-Langstreckenschwimmen von der Fraueninsel nach Übersee mit einer Streckenlänge von 4,5 Kilometer. Mit knapp 300 TeilnehmerInnen war das Rennen bereits seit einigen Monaten ausgebucht. Zum Glück konnten Theresa Danzer, Jonas und Monika Messner noch Startplätze ergattern. Dieses Rennen war zugleich der siebte und vorletzte Durchgang des arena Alpen Open Water Cups 2019. Bei der Bootsüberfahrt auf die...

Mehr anzeigen