2020 · 25. Oktober 2020
Beim 10h-Charity-Schwimmen für den Behindertensport im StuBay in Telfes wurden insgesamt 140.400m geschwommen. Mit dem Erlös kann Traininsausstattung für Tirols Behindertensportler angeschafft werden. Katarina Andric, Semjon Badergruber, Theresa Danzer, Lisa Ebster, Elisabeth Klotz-Bair, Laurin Ortner, Matteo Petris, Sara Plattner und Moritz Schwaiger steuerten mit 49.600m mehr als ein Drittel der Gesamtkilometer bei. DANKESCHÖN!

2020 · 06. Oktober 2020
Linett Buchberger, Emily Fürnholzer und Christina Schiemer pendeln 14-tägig in die Südstadt, um dort am Training für den COMEN Kader teilzunehmen. Ihre Eindrücke schildern sie in Form eines Tagebuchs. "Das Training in der Südstadt ist sehr hart und anstrengend, aber wir lernen extrem viel. Die Trainerinnen sind streng, aber sie motivieren uns auch und so macht es trotz der Anstrengung viel Spaß. Zuerst trainieren wir im Trockenen Kraft und Beweglichkeit und üben die Combo. Danach geht...
2020 · 04. Oktober 2020
Die Grazer Auster war Schauplatz der 32. Österreichischen Mastersmeisterschaften. Mit Elisabeth Klotz-Bair, Nadja Kurz, Monika Messner und Markus Prackwieser waren vier Masters der SU citynet Hall am Start. Medaillenübersicht: Elisabeth Klotz-Bair, AK 50: 2 Silber (50m Brust, 50m Freistil) Nadja Kurz, AK 50: 3 Gold (50m Brust, 100m Brust, 100m Lagen), 1 Silber (50m Schmetterling, 100m Freistil) Monika Messner, AK 45: 5 Gold (400m Freistil, 100m Rücken, 400m Lagen, 100m Schmetterling, 50m...
2020 · 21. September 2020
Ohne Nachwuchs keine Zukunft. Unter diesem Motto veranstaltete der OSV Anfang September in der Südstadt einen Sichtungslehrgang für Synchronschwimmen für die Jahrgänge 2006 bis 2008. Ziel des OSV ist der Aufbau eines Schüler Nationalteams, welches Österreich im nächsten Jahr beim COMEN Cup in Frankreich und der Schüler Weltmeisterschaft in Kanada vertreten soll. 20 Schwimmerinnen aus ganz Österreich wurden für den Sichtungslehrgang einberufen und waren hoch motiviert und mit großer...
2020 · 14. September 2020
Nach über 6 Monaten Wettkampfpause aufgrund von Covid-19 fand am 13. September 2020 im Haller Freibad wieder der erste Schwimmbewerb im Becken statt. Knapp 200 Teilnehmer nutzten die Gelegenheit sich wieder im Wettkampf zu messen und ihren derzeitigen Stand abzurufen. Von der SU citynet Hall waren 28 SchwimmerInnen dabei und vor allem die jüngeren Jahrgänge konnten mit vielen Bestzeiten aufzeigen. Auch die Synchro-Girls zeigten mit ihrer tollen Eröffnung des Bewerbs ihr Können. Galerie
2020 · 14. September 2020
Wegen des schweren Hochwassers im August musste der OSV die Internationalen Open Water Staatsmeisterschaften der Schwimmer auf der Neuen Donau in Wien in den September verlegen. Bei herrlichem spätsommerlichen Wetter und Wassertemperaturen von knapp über 20 Grad waren fünf Aktive der SU citynet Hall in Wien am Start. Theresa Danzer, Sara Plattner, Tamara Hutter, Jonas Messner und Monika Messner beendeten in Wien diesen so außergewöhnlichen Sommer. Alle fünf haben schon etliche Kilometer...
2020 · 07. September 2020
Das Chiemsee-Langstreckenschwimmen über 4500 Meter von der Fraueninsel nach Übersee ist ein Klassiker in der Open Water Szene und ist Jahr für Jahr schon Wochen vorher ausgebucht. Aufgrund der Hygiene- und Sicherheitsvorgaben war heuer kein Massenstart der 221 SchwimmerInnen möglich und so wurde in neun Startgruppen im Abstand von drei Minuten gestartet. Mit Theresa Danzer, Jonas und Monika Messner stürzten sich auch drei Haller ins die teilweise recht raue Wasser des Chiemsee. Theresa kam...
2020 · 30. August 2020
Der Fuschlsee ist immer eine Reise wert ... besonders, wenn das Fuschlsee Crossing auf dem Programm steht. Allerdings konnte heuer aufgrund von Covid-19 kein klassische Fuschlsee-Längsquerung angeboten werden, sondern es war ein ca 2km langer Rundkurs mit Landgang im Rahmen eines Einzelzeitschwimmens zu absolvieren. Pünktlich zum Start des Fuschlsee Crossing "Light" über 2,1km klarte der Himmel auf und so hatte Elisabeth Klotz-Bair perfekte Bedingungen. Als Gesamt-9. wurde Lisi...

2020 · 16. August 2020
Die Seearena Hechtsee war Schauplatz der Tiroler Meisterschaft im Open Water und des Hechtsee X-Treme Arena Alpen Water Cup. Trotz der außergewöhnlichen Umstände und der strengen Corona-Auflagen leistete der Veranstalterverein, Tri-X Kufstein, unter Mithilfe von Wasserrettung und Rettung großartige Arbeit und bot allen Aktiven einen perfekten Wettkampf vor traumhafter Kulisse. 9 Haller nahmen überaus erfolgreich an einem der tollsten Open-Water-Bewerbe in Österreich teil. Ergebnisse der...
2020 · 07. August 2020
Auf Grund der derzeitigen Hochwassersituation und der damit verbundenen Öffnung des Entlastungsgerinnes wurde für den gesamten Bereich der Neuen Donau ein behördliches Bade- und Veranstaltungsverbot ausgesprochen. Daher müssen die für 8. - 9. August 2020 geplanten Österreichischen Open Water Staats-, Junioren- und Mastersmeisterschaften verschoben werden. Als neuer Termin wird der 12. - 13. September 2020 festgelegt!

Mehr anzeigen