· 

COMEN Kader, Jänner 2021, Südstadt

Diesen Samstag war das Training wieder sehr anstrengend.
Im Trockentraining wärmten wir uns auf und haben danach die Combo mit Zählen trainiert.
Nach dem Einschwimmen haben wir die Grundelemente geübt. Anschließend trainierten wir die Combo. Die nächsten Wettkämpfe zur Qualifikation zum Comen Cup in Frankreich sind nicht mehr weit weg.

 

DERZEIT GEPLANTE WETTKÄMPFE (Änderungen aufgrund von Corona vorbehalten)
07.03.2021 - Austria Cup Südstadt - NUR PFLICHTFIGUREN (TEILNAHME ÜBER DEN VEREIN)
09.04. - 11.04.2021 Hungarian National Open Budapest  - PFLICHT und KÜR (TEILNAHME ÜBER DEN OSV)
03.06. - 06.06.2021 Österreichische Meisterschaften Graz - PFLICHT und KÜR (TEILNAHME ÜBER DEN VEREIN)
17.06. - 20.06.2021 Primorje Cup Rijeka - PFLICHT und KÜR (TEILNAHME ÜBER DEN OSV)

(25. Jänner 2021)


Nach mehr als 2 Monaten "Trocken"Training über Zoom war es Anfang Jänner endlich wieder möglich, dass sich die Mädchen aus dem COMEN Kader wieder live gesehen haben. Linett Buchberger, Emily Fürnholzer und Christina Schiemer pendeln 14-tägig in die Südstadt, um dort am Training für den COMEN Kader teilzunehmen. Ihre Eindrücke schildern sie in Form eines Tagebuchs.

 

"Das erste Training nach so langer Pause hat uns besonders gut gefallen, weil wir uns alle seit langem weider in live und nicht nur über den Bildschirm gesehen haben. Wir trainierten im Trockentrainin vor allem unsere Kraft, was sehr anstrengend war. Im Wasser sind wir viel geschwommen und haben auch viele Synchroübungen gemacht, um wieder Kondition aufzubauen.

Schlussendlich sind wir die Combo mit Abstand geschwommen.

Wir sind sehr froh, dass wir wieder die Möglichkeit haben, nach Mödling zum Training zu dürfen."

(11. Jänner 2021)