· 

Trainingslager Synchronschwimmen, 13.-16. Mai 2021, Innsbruck

Mit einem 4-tägigen Standorttrainingslager holten sich die Synchrogirls der SU citynet Hall den letzten Feinschliff für die Österreichischen Meisterschaft der Kinderklassen am Pfingstwochenende in Floridsdorf und für die Österreichischen Staatsmeisterschaften Anfang Juni in Graz.  Täglich wurden 3 Stunden im Sprungbecken der USI trainiert und die Pflichtfiguren sowie die verschiedenen Küren geübt. Zusätzlich wurde noch an Land die Choreographien gefestigt und Spagattraining gemacht. Das Haller Trainerteam wurde von der ehemaligen Synchronschwimmerin und Trainerin Denisa Hruba aus Tschechien unterstützt, die wertvolle Tips gab. Es waren anstrengede vier Tage, die sich aber gelohnt haben, denn am letzten Tag konnte man eine deutliche Verbesserung feststellen.