· 

Österr. Kindermeisterschaften im Synchronschwimmen, 22./23. Mai 2021, Wien

Seit Anfang des Jahres wurde darauf hintrainiert und nun war es endlich soweit. Am 22./23. Mai 2021 fanden die Österr. Kindermeisterschaften im Synchronschwimmen in Wien statt. Die SU citynet Hall war mit fünf Mädchen am Start: Emma Laimer, Luisa Lanza und Leonie Stojak schwimmen Figuren und Solo. Anna Petris und Ella Matijasevic schwimmen Figuren und Duett.

 

Die fünf Mädels konnten sich ganz ausgezeichnet präsentieren und kehrten mit einer reichen Ausbeute an Edelmetall wieder nach Tirol zurück:

U 8 -  Jahrgang 2013 und jünger
Luisa Lanza: 2. Platz Fig und 1. Platz Solo (Kombinationswertung aus Figuren und Kür)

U 10 - Jahrgang 2011 und jünger
Leonie Stojak: 3. Platz Figuren und 4. Platz Solo
(Kombinationswertung aus Figuren und Kür)

 

U 12 - Jahrgang 2009 und 2010
Emma Laimer: 5. Platz Figuren und 3. Platz Solo
(Kombinationswertung aus Figuren und Kür)
Anna Petris: 2. Platz Figuren und 1. Platz Duett
Ella Matijasevic: 16. Platz Figuren und 1. Platz Duett

 

In 14 Tagen sind die Haller Synchrogirls bei den Österreichischen Staats- und Schülermeisterschaften in Graz wieder im Einsatz.

Download
2105 ÖM Synchro.pdf
Adobe Acrobat Dokument 8.9 MB